Carmina Burana

eine szenische Kantate von Carl Orff für Jugendliche und Erwachsene

Die nächste Aufführung  unserer „Carmina Burana“ findet am Samstag, den 27.01.2018 um 20:00 Uhr statt.

Eine 1803 im Stift Benediktbeuern wiederentdeckte Handschrift aus dem 12. Jahrhundert, die über 200 aus ganz Europa stammende Lieder in lateinischer und mittelhochdeutscher Sprache enthält, inspirierte Carl Orff zu seinem grandiosen Chorwerk, das ihn über Nacht berühmt machte und heute eines der meistgespielten Stücke der Musikgeschichte ist: „Carmina Burana”. Das traditionsreiche Münchner Marionettentheater hat sich dieses Orff-Werks angenommen, weil es gerade für das Figurentheater einen besonders reizvollen Fundus an Deutungsmöglichkeiten bietet. Ohne durchgängige Handlung erzählt es von der Vergänglichkeit des Glücks, des Erdenlebens und der Liebe.

Erleben Sie eine Inszenierung des Münchner Marionettentheaters, die Ihnen mit den verschiedensten Figurenspieltechniken präsentiert wird.

Share →