Das Münchner Marionettentheater verdient unsere Unterstützung –
und es braucht Sie auch!

Auch unser altehrwürdiges und doch ewigjunges Münchner Marionettentheater bleibt von den Zeitläufen nicht verschont. Kostensteigerungen und Einsparungen der öffentlichen Hand einerseits und die „digitale Konkurrenz“ andererseits beeinträchtigen Bestehendes und gefährden die Fortentwicklung.

Einige Münchener Bürger und Unternehmen haben daher vor zwei Jahren einen „Freundeskreis Münchner Marionettentheater“ gegründet. Er macht es sich zur Aufgabe, das Theater finanziell und ideell zu unterstützen. Für eine wirksame Unterstützung brauchen wir aber eine wachsende Zahl von Mitgliedern des Freundeskreises.
Wir wollen erreichen, dass diese wunderbare Bühne für die schönste Form des Puppenspiels auch in Zukunft für viele Kinder die erste Gelegenheit bietet ein Theater zu besuchen und für viele Erwachsene, sich an ihren ersten Besuch zu erinnern.

Wir sammeln Spenden, die über das Kulturreferat der Landeshauptstadt an das Marionettentheater geleitet werden, und wir suchen viele Gleichgesinnte, die das Interesse am Marionettentheater als wundervolle, kleine und doch große Kunstform in der Öffentlichkeit wach halten und weiterentwickeln.

Wenn Sie mitmachen wollen, setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.
Sie können das Anmeldeformular an der Theaterkasse abgeben oder auch per Post schicken an:

„Freundeskreis Münchner Marionettentheater“
Hr. D. Schneidawind
Blumenstr.32
80331 München

Antrag zum Download

 

 

 

 

Share →