Ritter Rost und die Zauberfee

Kindermusical nach J. Hilbert und F. Janosa als Marionettenspiel für Kinder ab 5 Jahren

IMG_7538

Inhalt:

Wünsche, ja Wünsche hat jeder auf dieser Welt. Ob Große, ob Kleine, die Wunschliste ist so vielfältig wie das Leben. Auch unser Ritter Rost hat Wünsche. Aber so richtig wusste er das bis zum heutigen Tag noch nicht. Doch das sollte sich ganz plötzlich ändern. Speicher aufräumen hatte sich Ritter Rost für heute vorgenommen, natürlich nicht freiwillig, da musste Burgfräulein Bö schon ordentlich nachhelfen. Und wie er nun so missmutig vor sich hin rumpelte und pumpelte vernahm er plötzlich ein Klopfen und leise Hilferufe aus einer alten Truhe. Vorsichtig öffnete er den Truhendeckel und erblickte ein reizendes Fräulein mit Sternchenkleid und Zauberstab.
Du bist mein Retter, sagte sie erleichtert und deshalb hast Du als Dank drei Wünsche frei.

Das ließ sich unser Ritter nicht zweimal sagen und begann sofort mit der Wünscherei und wünschte und wünschte und wünschte und ….. Dass dies nicht gut gehen kann, könnt ihr euch denken. Wie es auf seiner Ritterburg nun weitergeht zeigen wir euch in diesem spannenden, lehrreichen und neuen Musical.
Natürlich sind auch das Burgfräulein Bö und Koks, der kleine Feuerdrache, in diesem turbulenten Stück wieder dabei.

Regie/Puppen und Bühnenbild: Siegfried Böhmke
Kostüme: Eva Richter
Beleuchtung/Technik: Tom Weber
Werkstatt: Bärbel Roskam-Skorzyk, Ashot Oganian, Tom Weber, Martin Köhler
Tonaufnahme: Orange Sound Studios
Tontechnik/Sounddesign: Oliver Vorderbrügge
Sprecher: Shandra Schadt,  Nikola Norgauer, Gerhard Acktun, Siegfried Böhmke
Spieler: Ina Hemmelmann, Bärbel Roskam-Skorzyk, Maria Cozocea, Christian Kaya, Ashot Oganian, Martin Köhler, Tom Weber, Siegfried Böhmke

Dauer: ca. 90 Min. inkl. 20 min. Pause

Share →